Zum Inhalt springen

Meine persönliche Reise

Künftig möchte ich dir mehr von mir selbst und meiner eigenen Reise erzählen. Du findest alle Beiträge auch immer im Blog, denn wenn du gezielt danach suchst, wirst du auf dieser Seite fündig.

Ich habe lange gezögert, mein Wissen zu teilen. Noch länger damit, persönlichere Einblicke zu teilen. Doch letztlich ist alles, was ich dir hier erzählen kann, durch meinen eigenen persönlichen Filter gegangen. All die Informationen, die ich dir hier weitergebe, habe ich selbst irgendwann gefunden, habe sie in mich aufgenommen und etwas damit gemacht. Manches wusste ich schon sehr lange, habe aber erst spät wirklich begreifen können, was damit gemeint ist. Manches ist noch ganz neu für selbst. Doch alles, was ich dir hier zeige, habe ich in irgendeiner Form gelebt. Es integriert, damit gearbeitet, daraus gelernt und ich bin daran gewachsen. Jede neue Einsicht hat eine neue Facette an mir geschliffen und zum funkeln gebracht.

Und auch wenn sich das sehr schön und lichtvoll anhört – jedes Schleifen ist auch irgendwo unangenehm. Unangenehm bis echt kaum auszuhalten. Plötzlich zeigen sich Ängste, Haltungen und Glaubensmuster, die ich mir wünschte, ich hätte sie einfach nicht. Ich müsste sie mir nicht anschauen und ich müsste sie nicht fühlen. Denn immer wieder, gerade wenn ich glaube, ich hätte jetzt festen Stand, beginnt mein Boden aufs neue zu wackeln und – ich darf weiter lernen.

Ich empfinde es inzwischen als ein riesengroßes Geschenk, diesen Weg gehen zu können, mich bewusst dafür entschieden zu haben, meine Tiefen auszuloten, hinter all die Schrecken zu schauen, die ich in mir finde und so viel wie möglich davon mit dir zu teilen. Nicht, weil ich mich für allwissend halte, sondern weil ich dir Mut machen will, deine eigenen Tiefen zu erforschen. Dieses Gefühl, wenn plötzlich neuer Spielraum entsteht, die alte Hülle, aus der du herausgewachsen bist, hinter dir liegt, das ist absolut unbeschreiblich und ich wünsche mir von Herzen, dass ich dich inspirieren kann, deine eigenen inneren Häutungen zu verstehen und bewusst mit ihnen umzugehen.

♥ Lass uns gemeinsam wachsen, voneinander lernen und miteinander eine wahrhaftigere, tiefere und sinnerfüllte Zukunft kreieren! ♥

Wie geht es dir auf deiner eigenen Reise?

Wie geht es dir mit dem Lernen, mit den Schatten, die sich dir auf deiner eigenen Reise zeigen? Fällt es dir leicht oder schwer, damit umzugehen, oder hast du eine bestimmte Herangehensweise? Wenn du magst, teile deine Erfahrungen gerne in den Kommentaren oder schreibe mir unter karin@karinpelka.de. Ich freue mich, von dir zu lesen und deinen Blick auf die Dinge kennenzulernen. Stelle mir auch gerne Fragen, wenn du etwas genauer wissen möchtest!

Deine Karin

voneinander lernen
Lass uns voneinander lernen und miteinander wachsen

Du bist das Wunder, auf das du gewartet hast!

Karin Pelka

Hallo, liebe Suchende, mein Name ist Karin Pelka und ich weiß, wie es ist, im Dunkeln zu stehen, nicht zu wissen, ob ich meiner Sehnsucht vertrauen kann. Lange genug bin ich umher geirrt und habe mich oft selbst verraten, falsche Kompromisse gemacht. Auf eigene Faust ins Licht zu finden, das geht, denn irgendwann habe verstanden, was mich ruft – aber es ist mühsam und oft eine sehr einsame Angelegenheit.

Meine Erfahrung und all mein über viele Jahre angehäuftes Wissen über Psychologie, Meditation, innere Arbeit, schamanische Reisen, Imagination, Bewegung und Kreativität fließen hier zusammen und helfen dir, deinen Weg sicher und mutig zu gehen.

Denn ich bin überzeugt, dass es tatsächlich unsere Aufgabe ist, unser Licht zu finden und unsere einzigartigen Potentiale aus vollem Herzen in die Welt zu geben. Wir sind nicht nur Schöpferinnen unserer eigenen Welt – wir wirken weit über unsere eigenen Grenzen hinaus. Lass uns zusammen diese Welt sinnvoller, lebenswerter und seelenvoller gestalten. Für eine Gegenwart, die wir ganz und gar erleben. Und für eine Zukunft, in die wir vertrauensvoll hineinwachsen können, während wir sie gestalten.

Folge mir einfach dort, wo du gerne bist. Oder …

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Melde dich für den Newsletter an:

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.